druckoptionen

Modellbauland Logo
Noch 61140 Landschaftsbau-Sprühflasche leer
  • Noch 61140 Landschaftsbau-Sprühflasche leer | Bild 2

Noch 61140 Landschaftsbau-Sprühflasche leer

7.50 CHF / Pc
inc 7.7% Tax
Stock: 0
No: 04161140
Number
Cart

Description

Noch Landschaftsbau-Sprühflasche leer - Art.Nr. 61140

Spurweiten: ALLE

Landschaftsbau-Sprühflasche, leer

leere Sprühflasche

Highlights des Landschaftsbau-Sprühleims:
· Ein Produkt – viele Anwendungen: Ankleben, Fixieren und Versiegeln
· Sprühfertig gemischt
· Trocknet transparent und rückstandslos aus

Ein Produkt – viele Anwendungen!
Landschaftsbau-Sprühleim ist ein wahrerer Alleskönner, da er sehr vielseitig einsetzbar ist.

Die Landschaftsbau-Sprühflasche kann für viele verschiedene Anwendungen genutzt werden. Vor dem Eingießen der PROFI-Gießmasse kann mit dem Sprayer ein Trennmittel aus Wasser und Spülmittel (20:1) in die Form gesprüht werden. Dadurch lässt sich der fertige Fels später leichter entformen. Außerdem eignet sich die Sprühflasche ideal, um stark verdünnte Farbe auf die eingegipsten Felsen aufzusprühen.

Anwendung 1 »Ankleben«: Zum Belauben von Büschen, Bäumen und Sträuchern wird der Baumrohling mit dem Sprühleim benetzt und anschließend mit Laub, Flockage oder Strukturflock bestreut. Nach dem Trocknen wird der Baum erneut mit Sprühleim besprüht um das Laub zu fixieren.
Anwendung 2 »Fixieren«: Bringen Sie das zu fixierende Material (Geröll, Schotter, Flock o.a.) lose auf und sprühen Sie es anschließend mit Landschaftsbau-Sprühleim ein. Nach dem Trocknen können weitere Schichten aufgestreut und fixiert werden um mehr Volumen zu erzielen.
Anwendung 3 »Versiegeln«: Sprühen Sie den Landschaftsbau-Sprühkeber zum Versiegeln auf fertig gestaltete Objekte (z.B. beflockte Bäume oder Büsche oder fertig gestalteten Vegetation). So erhöhen Sie die Haltbarkeit und die Stabilität der Objekte.

Der Sprühleim (Art.-Nr. 61141) ist gebrauchsfertig gemischt und trocknet transparent aus. Der Sprühkopf der Landschaftsbau-Sprühflasche passt auf die Flasche mit dem Sprühleim.

Article has been added!