druckoptionen

Modellbauland Logo
Märklin 39787 Tenderdampflokomotive BR 78 der DB, mfx/DCC, H0
  • Märklin 39787 Tenderdampflokomotive BR 78 der DB, mfx/DCC, H0 | Bild 2
  • Märklin 39787 Tenderdampflokomotive BR 78 der DB, mfx/DCC, H0 | Bild 3
  • Märklin 39787 Tenderdampflokomotive BR 78 der DB, mfx/DCC, H0 | Bild 4
  • Märklin 39787 Tenderdampflokomotive BR 78 der DB, mfx/DCC, H0 | Bild 5

Märklin 39787 Tenderdampflokomotive BR 78 der DB, mfx/DCC, H0

Action fino ad esaurimento scorte
449.00 CHF / Pc
Au lieu de 519.00
inc 7.7% Impôt
Stock: 0
Avertir si disponible
Notification activée
N: 00139787
Nombre
Panier
Avertir en cas de disponibilité :
Dès que le produit sera disponible, nous vous en informerons par e-mail.
Consentement à la protection des données: En envoyant ce formulaire, vous acceptez que vos données personnelles soient enregistrées et traitées. Plus d'informations : Politique de confidentialité

Downloads (2)

Description

Märklin Tenderdampflokomotive BR 78 der DB, mfx/DCC - Art.Nr. 39787


H0 1:87

- NEUHEIT 2021 -

Tenderdampflokomotive BR 78 (ehemalige preußische T18) der Deutschen Bundesbahn (DB)

Modell:
Mit Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Geräuschfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse im Kessel. 3 Achsen angetrieben. Haftreifen. Lokomotive weitgehend aus Metall. Eingerichtet für Rauchsatz 72270. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Dreilicht-Spitzensignal und Rauchsatzkontakt konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Zwei rote Schlusslichter separat digital schaltbar. Zusätzlich ist die Führerstandsbeleuchtung digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen und roten Leuchtdioden (LED). Zahlreiche angesetzte Griffstangen und Leitungen aus Metall. Befahrbarer Mindestradius 360 mm. Kolbenstangenschutzrohre und Bremsschläuche liegen bei. Länge über Puffer ca. 17 cm.

Dieses Modell finden Sie in Gleichstromausführung im Trix H0-Sortiment unter der Artikelnummer 22877. Passende Personenwagen finden Sie im Märklin H0-Sortiment unter der Artikelnummer 43126, 43166 und 43336.

Highlights
- Besonders filigrane Metallkonstruktion.
- Viele angesetzte Details.
- Führerstandsbeleuchtung zusätzlich digital schaltbar.
- Schlusslichter separat digital schaltbar.
- Eingerichtet für Rauchsatz 72270.
- Mit Digital-Decoder mfx+ und vielfältigen Betriebs- und Geräuschfunktionen.


Digitalfunktionen:
- Spitzensignal
- Rauchsatzkontakt
- Dampflok-Fahrgeräusch
- Lokpfiff
- Direktsteuerung
- Führerstandsbeleuchtung
- Spitzensignal vorne aus
- Glocke
- Schlusslicht
- Bremsenquietschen aus
- Kohle schaufeln
- Schaffnerpfiff
- Dampf ablassen
- Rangiergang
- Rangierpfiff
- Luftpumpe
- Wasserpumpe
- Injektor
- Sanden
- Sicherheitsventil
- Kipprost
- Generatorgeräusch
- Betriebsstoff nachfüllen
- Betriebsstoff nachfüllen
- Betriebsstoff nachfüllen

*Neue Möglichkeiten und Ausstattungsmerkmale der Central Station 2 (Art.-Nr. 60213, 60214 oder 60215) mit dem Software Update 4.2
**Neue Möglichkeiten und Ausstattungsmerkmale der Mobile Station 2 (Art.-Nr. 60657/66955) mit dem Software Update 3.55


Vorbild:
Tenderdampflokomotive BR 78 (ehemalige preußische T18) der Deutschen Bundesbahn (DB). Ausführung mit drei Kesselaufbauten (D-D-S), Sandkasten eckig. Wasserkästen genietet, Führerhausdach mit eckigem Aufbau, Dreilicht-Spitzensignal mit DB Reflexglaslampen. Betriebsnummer 78 507. Beheimatet in Essen. Betriebszustand um 1965.

Altersempfehlung: 15+

Nôtre conseil de produits (2)

L'article a été ajouté!