druckoptionen

Modellbauland Logo
Multiplex 55818 Empfänger Telemetriefunktion RX-7 M-LINK 2,4 GHz

Multiplex 55818 Empfänger Telemetriefunktion RX-7 M-LINK 2,4 GHz

Action fino ad esaurimento scorte
79.00 CHF / Pc
Au lieu de 105.00
inc 7.7% Impôt
Stock: 1
N: 21455818
Nombre
Panier

Description

Multiplex Empfänger Telemetriefunktion RX-7 M-LINK 2,4 GHz - Art.Nr. 55818


Empfänger RX-7 2.4 GHz M-LINK Multiplex

Hochwertige, telemetriefähige, in moderner SMD-Technik aufgebaute 5- bzw.7-Kanal Empfänger in MULTIPLEX 2,4 GHz M-LINK Technologie. Die richtigen Empfänger für Piloten, die auch in kleineren Modellen nicht mehr auf Telemetriedaten verzichten möchten! Durch die Inline-Steckeranordnung sowohl auf Vorder- als auch auf der Rückseite ergeben sich besonders kompakte Abmessungen. Damit sind diese Empfänger für den Einbau in kleineren Modellen mit beengten Einbauverhältnissen prädestiniert.

Typische Einsatzgebiete:
• Segler und Elektrosegler bis ca. 2,50 m Spannweite
• Kleine bis mittelgroße RC-Hubschrauber bis ca. 1 m Rotor Ø)
• Elektro- und Verbrenner-Modelle bis ca. 1,60 m Spannweite
• RC-Cars
• RC-Boote

Besondere Merkmale:
• Telemetrie-/Rückkanalfähig: Übertragung von RX-Spannung und Verbindungsqualität (LQI = Link Quality Indication) serienmäßig und ohne Anschluss externer M-LINK Sensoren möglich
• Integrierte Sensor-Schnittstelle zum Anschluss externer Sensor-Module über MSB (MULTIPLEX Sensor Bus)
• Integrierte Taste und LED für: Binding, FAIL-SAFE Programmierung, RESET und Betriebs-Statusinformation
• Zwei-Empfänger-Diversity-Betrieb vorbereitet: Diversity-Kabel erforderlich
• Updatefähig durch integrierte PC-Schnittstelle: Mit dem kostenlosen PC-Programm MULTIPLEX-Launcher* in Verbindung mit dem USB PC-Verbindungskabel
• Kompatibel zu MULTImate
• HOLD/FAIL-SAFE Funktion
• zusätzliche Signalvorverstärkung für höchste Empfindlichkeit und große Reichweite
• Integrierter Fehlerzähler/Datenlogger für Spannungs- und Signalfehler

Technische Neuerungen bei M-LINK Empfängern:
Bei M-LINK Empfängern (außer „light“-Versionen) bieten sich mit Firmware-Version V1.2x zusätzlich neue Möglichkeiten, z.B.:
1) Servoausgänge als Summensignal (serielle Servoausgabe – SRXL-MULTIPLEX)
Die ersten 12 vom Empfänger übertragenen Kanäle werden über ein dreiadriges Kabel über den B/D-Anschluss des Empfängers übertragen, z.B. für:
• Powerbox Cockpit SRS und Powerbox Competition SRS (Stromversorgung und Servomanagement) von PowerBox Systems
• MICROBEAST von BEASTX
• VStabi (VBar) von Mikado
Weitere Produkte, die Summensignale nutzen, sind in Vorbereitung.

2) Festlegung einer Sensor-Adresse als „Prioritäts-Adresse“: Höhere Updaterate dieses Sensorwerts im Vergleich zu allen übrigen Sensorwerten bei vielen angeschlossenen Sensoren. Beispiel: Vario
Bringen Sie Ihre M-LINK Empfänger jederzeit auf den aktuellen Stand!

Zum Update benötigen Sie:
- PC-Programm MULTIPLEX-Launcher, auf der Homepage www.multiplex-rc.de kostenlos zum Herunterladen
- USB PC-Kabel, UNI

Nôtre conseil de produits (1)

L'article a été ajouté!